Hundepool Einstieg und Ausstieg – Treppen und Rampen

Hundepool Einstieg und Ausstieg – Treppen und Rampen
3.3 Sterne bei 33 Bewertung[en]

Wenn Sie einen größeren und tieferen Swimmingpool für Ihren Hund nutzen oder einen Swimmingpool für Hund und Mensch bauen wollen, muss Ihr Hund natürlich auch selbständig in den Pool und aus dem Pool gelangen können. Übliche Pool-Leitern sind dafür eher ungeeignet, da diese meist relativ senkrecht stehen und kleine, als auch große Hunde diese gar nicht oder nur schwer überwinden können.

Dennoch gibt es Alternativen für Swimmingpools und Boote bzw. Yachten. Eine der wenigen ganz speziellen Wasser-Hunderampen ist die sogenannte Skamper Ramp, die es mit 106cm in einer langen Variante und mit 64cm in einer kurzen Variante gibt.

Skamper Ramp – die Wasser-Hunderampe für Pools und Boote

Skamper Ramp Wasser HunderampeDie „Skamper Ramp“ ist eine spezielle Hunderampe für das Aussteigen und Einsteigen des Hundes in einem Pool, für Boote, Stege oder Teiche. Die Rampe wurde speziell für Hunde konstruiert. Hunde können mit dieser Rampe eigenständig und stressfrei aus dem Wasser gelangen.

Sie ist vollständig aus Kunststoff gefertigt. Auf Schrauben oder Muttern und andere Gewinde hat man vollständig verzichtet, um die Verletzungsgefahr möglichst niedrig zu halten.

Die Trittfläche wurde außerdem extra so geformt, dass Hundepfoten darauf auch im Wasser einen guten Halt finden und nicht abrutschen. So können Sie außerdem vermeiden, dass Ihr Hund im Wasser panisch wird und das Gefühl bekommt, sich nicht selbst aus der Situation helfen zu können. Das Einsteigen und Aussteigen des Hundes aus dem Wasser sollte eventuell ein paar Mal gemeinsam mit Ihrem Hund geübt werden.

Die Rampe gibt es in zwei Varianten:

Im nachfolgenden Video können Sie einen Eindruck davon erhalten, wie die Skamper Ramp angebracht wird und wie genau Ihr Hund mit Hilfe der Rampe in und aus dem Wasser gelangen kann.

Paw Abroad Hunde Bootsleiter und Poolrampe

Hunde Bootsleiter und WasserampeEine andere Option ist die Hunde Bootsleiter und Poolrampe von Paw Abroad. Auf den ersten Blick fällt auf, dass es sich hierbei um eine richtige treppenartige Hunderampe handelt, die mit ca- 162 cm wesentlich länger ist als die Skamper Ramp.

Dadurch ragt sie auch ein ganzes Stück tiefer in das Wasser hinein, wodurch es für einige Hunde einfacher ist, den Tritt der Stufen mit den Pfoten zu finden und so einfacher aus dem Wasser zu gelangen. Trotz ihrer Größe ist diese Poolrampe für Hunde relativ leicht mit ca. 8,6 Kilogramm. Außerdem hat sie eine Anti-Rutsch-Beschichtung, ist UV-resistent, rostgeschützt und lässt sich einfach reinigen.

Für den Einsatz am Boot hat die Rampe außerdem einen universalen Boot-Griff.

> Hier zur Paws Aboard Hunde Bootsleiter und Poolrampe bei Amazon

 

Alternative für Hund und Mensch: Steinbach Pool Einbautreppe PVC Komfort 2

Steinbach Pool TreppeSofern Sie beispielsweise einen Swimmingpool gemeinsam mit Ihrem Hund benutzen wollen, gibt es eine weitere Alternative, die sie gemeinsam mit Ihrem Hund benutzen können. Die Rede ist von der Steinbach Pool Einbautreppe PVC Komfort 2.

Sie kann auch nachträglich in den heimischen Pool eingebaut werden, besitzt 4 Trittstufen und einen Handlauf. Ideal geeignet ist sie für Pools mit einers Tiefe von 1,20 bis 1,35 Meter.

Auch hier hat Ihr Hund die Möglichkeit, die Trittstufen mit den Pfoten aus dem Schwimmen heraus relativ einfach zu finden und kann so den Pool selbständig verlassen.

> Hier zur Steinbach Einbautreppe PVC Komfort 2 bei Amazon

Diese Seite in deinem Netzwerk teilen..Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*